Ein Auto für Tim

Unsere bisher größte Aktion!

 Mit diesem Plakat starteten wir unseren Spendenaufruf und waren selbst von der uns entgegen gebrachten Hilfsbereitschaft überrascht.

Es ist vollbracht, dank der Hilfe vieler privaten Spender, der Gemeinde Mühltal und dem Autohaus Kraft

 

Euro: 20.000,00

 für ein neues Auto!

erfolgte die offizielle Übergabe an die Familie Wagner... 

am 26.08.2011 


 

RTL-Hessen berichtete am 30.03.2011...

 

Der Verein "Für ein Sozialeres Miteinander (FeSM) e.V. hat sich mit RTL in Verbindung gesetzt und so wurde dieser Bericht gedreht. Darüber hinaus hatten wir von FeSM zur Aufgabe gemacht, Familie Wagner mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. So sammelten wir u.a. für ein Neues Auto u.v.m.


v.l.n.r. Oliver Kraft (Autohaus Kraft), Anke Bohland (Sparkasse), Nadine Backes (HSE-Stiftung), Bgm. Astrid Mannes, Tim Wagner, Marco Wagner, Virginia Wagner, Erik Bogorinski (FeSM e.V.)
v.l.n.r. Oliver Kraft (Autohaus Kraft), Anke Bohland (Sparkasse), Nadine Backes (HSE-Stiftung), Bgm. Astrid Mannes, Tim Wagner, Marco Wagner, Virginia Wagner, Erik Bogorinski (FeSM e.V.)

Allen Spenderinnen und Spender, die zu diesem stolzen Ergebnis beigetragen haben, ein ganz herzliches Dankeschön. Keiner hatte zuvor an den Erfolg geglaubt, Sie alle aber haben innerhalb von 10 Monaten das Gegenteil bewiesen.

Wir vom Verein FeSM e.V. würden uns auch über jedes Mitglied freuen. Für nur 1 Euro pro Person und Monat, dem Gegenwert von 250 g Butter, als Mitgliedsbeitrag können Sie zwar nix gewinnen aber bei einer ausreichenden Anzahl können wir viel Hilfe leisten. Helfen Sie mit... denen zu helfen, die sich selbst nicht mehr helfen können!

Herzlichst Ihr Erik A.C. Bogorinski

 

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an die KITA Fehlheim. Dort haben die Kinder eigenes Spielzeug zugunsten von Tim verkauft und so die stolze Summe von € 265,00 erzielt.

 

Einen weiteren ganz besonderen Dank gilt den Gymnastikdamen der SG Überau (150 Euro), den Damen vom "Alle Welt Essen" aus Ober-Ramstadt (420 Euro), den Initiatoren der "Adventsfenster" aus Modautal (860 Euro) und Herrn Rainer Polenz aus Waschenbach, der statt Geschenke zu seinem 70. Geburtstag einen Betrag von 480 Euro dem kleinen Tim zur Verfügung stellen konnte.

Herzlichen Dank auch den vielen Einzelspendern, ob nun 10 Euro oder 500 Euro (Herr Horst B.) oder sogar 3.600 Euro (Frau Hanna P.)

 

 Nochmals ganz herzlichen Dank im Namen von Tim!