Aktuelle Regelsätze

Regelbedarfe 2019  / RB 2018

Regel-
bedarfs
-stufe

 

Regelbedarfe

Warmwasser-pauschale*

Anteil Haushaltsenergie  in Regelbedarfen *

2019

2018

2019

2018

2019

2018

1

Alleinstehende/ Alleinerziehende

424 €

416 €

9,75 €

9,57 €

35,72 €

35,05 €

2

Partner/in

382 €

374 €

8,79 €

8,60 €

31,52 €

32,19 €

3

Volljährige Haushaltsangehörige

339 €

332 €

7,80 €

7,64 €

27,99 €

28,58 €

4

14-17- Jährige

322 €

316 €

4,51 €

4,42 €

18,76 €

19,12 €

5

6-13 - Jährige

302 €

296 €

3,62 €

3,55 €

13,55 €

13,82 €

6

  0-5 - Jährige

245 €

240 €

1,96 €

1,92 €

8,41 €

  8,59 €

Mehrbedarfe 2019 (2018)

Schwangerschaft ab der 13. Woche
(17% der maßgeblichen Regelleistung)

Alleinstehende/Alleinerziehende                   72,08 €  /  70,72 €

Partnerin                                                         64,94 € /   63,58 €

Volljährige im elterlichen Haushalt                 57,63 € /   56,44 €

Minderjährige im elterlichen Haushalt            54,74 € /   53,72 €

Alleinerziehende
mit einem Kind unter 7 J.
 bzw. 2-3 Kindern unter 16 J. (36%)

oder je Kind  (12%, insges. max. 60 %)

 

                                                    152,64 € / 149,76 €

                                                 je  50,88 € /   49,08 €

Behinderte nach den Voraussetzungen des § 21 SGB II

35% der maßgeblichen Regelleistung  148,40 €  / 145,60 € 

Bei medizinisch notwendiger kostenaufwendiger Ernährung

in angemessener Höhe

                         42,40 – 84,80 € / 41,60 – 83,20 €

 

(obige Mehrbedarfe insgesamt maximal Höhe der Regelleistung)

laufender atypischer Bedarf

Individuell, auch wenn weniger als 10% des maßgebenden Regelbedarfes

Warmwasser

Bei dezentraler Warmwasserversorgung, wenn nicht höhere Kosten nachgewiesen werden. Pauschalen siehe oben