Eigenständiges Leben mit Demenz fördern

26. August 2013 von isabelbinzer

 

Weiterstadt. (red/ib/mj) Diagnose Demenz. Betroffene schämen sich häufig, wenn der Arzt sie damit konfrontiert. Sie fühlen sich hilflos und unsicher: Was wird jetzt aus mir? Aber der Alltag geht auch mit Demenz weiter und am besten meistern ihn jene, die sich der Krankheit bewusst stellen und Hilfe annehmen. Weiterstadt möchte sein Pflegeangebot durch das geplante DRK-Tageszentrum für Menschen mit Demenz im neuen Wohn- und Quartierzentrum erweitern. Das Konzept stellte das DRK kürzlich … [Weiterlesen...]